Sie sind hier: Infohaus Isarmündung  > Jahresprogramm 2018 > Mai

Do. 10. Mai

10:15 Uhr

Naturkundliche Kanu- und Bootsfahrt am Vatertag - Auf unserer Donau zum Fest an der Donau

Landkreis Deggendorf, Bund Naturschutz, BayernTourNatur
Leitung: Thomas Schoger-Ohnweiler


Als Naturgruppe schließen wir uns gleichgesinnten Kanuten und Bootsfahrern an. Auf unserem Wasserweg nach Niederalteich genießen wir unsere gemeinsame Zeit auf der Donau und lassen besondere Eindrücke auf uns wirken. Es erwarten uns eine wunderschöne fließende Donau, interessante Wasserlebensräume, Wasserwälder und Wasservögel. Ihr Naturreiseleiter ist Schutzgebietsbetreuer für das Isarmündungsgebiet und selbst begeisterter Kanute. Herzlich willkommen!


- Treffpunkt: Fähranlegestelle Mariaposching Ldkr. Straubing
- Bootsfahrt ca. 3 Stunden
- Anmeldung erforderlich bis 04.05.2018 unter 09938/919098
- Für naturinteressierte Wasserwanderer - kostenlos
- Die Donau ist Bundeswasserstraße. Daher müssen alle Kanus mit Auftriebskörper ausgerüstet und mit einem Namen auf beiden Seiten gekennzeichnet sein, außerdem muss die Anschrift des Eigentümers im Innenraum enthalten sein. Das Tragen von Rettungswesten wird empfohlen. Die Teilnahme ist eigenverantwortlich. Es erfolgt eine Begleitung durch die Wasserwacht Degendorf. Offenes Ende am Fest an der Donau. Dort können sich die Bootfahrer wieder individuell abholen lassen.

Sa. 12. Mai


08:00 - 11:00 Uhr

Vogelwelt im Isarmündungsgebiet ? Stunde der Gartenvögel


Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Leitung: Frater Ludwig Schwingenschlögl


Unter fachkundiger Leitung von Frater Ludwig Schwingenschlögl haben Sie die Möglichkeit, Vogelarten, wie Gänsesäger, verschiedene Möwen, Reiher und Entenarten zu beobachten. Vielleicht gelingt es auch einen seltenen Mittelspecht, der in den Auwäldern der Isar beheimatet ist, zu sehen. Oder es bietet sich die Gelegenheit, das Weißsternige Blaukehlchen zu beobachten, das hier sein größtes Brutgebiet in Mitteleuropa hat.

- Treffpunkt: Gasthof Georgenhof, Altholzstraße 9, Deggendorf-Fischerdorf
- Dauer ca. 3 Stunden
- Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ? kostenlos
-  Wenn vorhanden bitte Fernglas mitbringen!

 

Di. 29. Mai


18:00 - 21:00 Uhr

Wir züchten Königinnen

Leitung: Franz Krieger, Bienenfachwart und Königinnenzüchter


Was wird alles benötigt?
Zuchtvolk, Pflegvolk, Zuchtlatte, Weiselnäpfchen usw. Das alles und ihre Anwendungen werden erklärt.


- Treffpunkt: Lehrbienenstand und Vortragsraum Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stunden
- Für alle Interessierten